Die Wunschschmiede

/Die Wunschschmiede
Die Wunschschmiede 2017-04-26T10:52:29+00:00

Die Wunschschmiede

Die Wunschschmiede bietet Ihnen Beratungen, Hilfen, Lösungen und Unterstützung in Form von Training, Coaching, Webinaren und Seminaren in der DACH – Region (Deutschland, Österreich und Schweiz) an.
Die neuartigen Seminare, Webinare, Coachings und Trainings in Verbindung mit neuesten IT Techniken sind bezahlbar und modular einsetzbar. Zeitlich flexibel angepasst an die Situation und den Lerntypus entsteht so ein Alleinstellungsmerkmal, dass die angebotenen Dienstleistungen der Wunschschmiede einmalig für den Kunden machen.
Der Kunde, sei es das Unternehmen, die Schule, die Menschen mit Behinderungen oder Sie als Einzelperson stehen immer im Mittelpunkt meiner Arbeit. Dabei gehe ich gezielt mit Ihnen gemeinsam auf Ihre Wünsche, Probleme, Bedürfnisse und Vorstellungen ein. Gemeinsam erarbeiten wir Schritt für Schritt Lösungen um Ihr gewünschtes Ziel zu erreichen und Ihr Problem zu lösen!

Leistungsbereiche der Wunschschmiede

Die Wunschschmiede bietet Einzelcoachings in den Themenbereichen Mobbing, Burnout, Karrierecoaching, sowie Motivation an. Es werden Mobbingtrainings für Schulen angeboten. Für Unternehmen gibt es Trainings und Coachings zu den Themenbereichen Gesundheit am Arbeitsplatz, Soft Skills Coaching und Mobbing am Arbeitsplatz. Auf Wunsch bietet die Wunschschmiede für Unternehmen individuelle Workshops an!  Für Menschen mit Behinderungen in Behindertenwerkstätten werden von der Wunschschmiede Arbeitssicherheitstrainings und Trainings zum Umgang mit Grenzen angeboten. Betriebsräte haben die Möglichkeit Mobbingtrainings bei der Wunschschmiede zu buchen. Abgerundet wird das Angebot der Wunschschmiede durch aktuelle Webinare und Seminare.

Ihr Wunschschmied:

Andreas Schmied

Seit über zehn Jahren arbeite ich, Andreas Schmied, mit Menschen zusammen, die unterschiedlicher nicht sein können. Sei es mit Menschen mit Behinderungen in Behindertenwerkstätten, Arbeitnehmern und Arbeitgebern in Unternehmen, mit Betriebsräten, Menschen in Lebenskrisen, in der Erwachsenenbildung, sowie mit Schülern und Lehrern.

Im Laufe meines beruflichen Werdegangs habe ich unterschiedliche Ausbildungen absolviert, u.a. als Diplom Sozialpädagoge (FH), Microtrainer und Trainer. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sind ständige Begleiter meines Lebens. Bereits in jungen Jahren sammelte ich ehrenamtlich als Leiter der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg und als Mitglied des Jugendparlaments der Gemeinde Unterhaching erste Erfahrungen für meine berufliche Zukunft.

Mein größter Wunsch ist es meinen Mitmenschen mit der Wunschschmiede im Berufsleben und im Privatleben zu helfen, sie zu unterstützen, ihre Probleme und Wünsche gemeinsam mit Ihnen zu analysieren und anschließend zu lösen! Lassen Sie es uns gemeinsam anpacken!

Die Wunschschmiede hilft Ihnen gerne dabei Ihren Wunsch zu erfüllen. Vereinbaren Sie noch heute ein kostenloses Erstgespräch unter

EMail
Telefon

Die Wunschschmiede

3 Fragen und Antworten

Standort der Wunschschmiede:

Das Unternehmen die Wunschschmiede sitzt in der Cincinnatistrasse 24 und in der Cincinnatistrasse 36 in 81549 München.
Beide Standorte befinden sich in der ehemaligen amerikanischen Siedlung in München Obergiesing.

Anreise zur Wunschschmiede:

Mit dem Auto sind sie gut über die A995 oder den Mittleren Ring Ausfahrt Fasanengarten in 2 Minuten über die Cincinnatistrasse erreichbar, Parkplätze sind kostenlos und genügend vorhanden.
Öffentlich sind beide Standorte gut mit den Buslinien 145 Haltestelle Minnewittstrasse, mit den Buslinien 147 und 220 Haltestelle Leifstrasse erreichbar oder mit der S-Bahnlinie 3 bis zur Haltestelle Fasanengarten und dann mit dem Bus 145 zur Haltestelle Minnewittstrasse, sowie mit der U-Bahnlinie 1 bis zur Haltestelle Mangfallplatz und dann mit den Buslinien 147 und 220 zur Haltestelle Leifstrasse.
Von der Haltestelle Minnewittstrasse sind es 3 Minuten Fußweg zu beiden Standorten von der Haltestelle Leifstrasse sind es 2 Minuten.
Zudem befindet sich in der Leifstrasse in 2 Minuten Entfernung von beiden Standorten ein Taxistand.

Von der Wunschschmiede werden Trainings und Coachings für Unternehmen mit den Themenbereichen Mobbing und Gesundheit am Arbeitsplatz angeboten, Trainings für Menschen mit Behinderungen in Behindertenwerkstätten zu den Themenbereichen Arbeitssicherheit und Grenzen, Trainings an Schulen zu dem Themenbereich Mobbing, Einzeltrainings und Coachings zu den Themenbereichen Mobbing, Motivation, Burn Out, sowie Persönlichkeitsentwicklung und Berufsfindung, sowie Seminare mit den Themenbereichen Mobbing und Grenzen.

Die Zielgruppen sind:

– für Trainings und Coachings in Unternehmen die Mitarbeiterbasis, zu den Vorgesetzten bis hin zur Geschäftsführung.
– Zu den Trainings für Betriebsräte zum Thema Mobbing gehören Betriebsräte aus ganz Deutschland, entweder stammen alle Betriebsräte aus einem Unternehmen oder aus unterschiedlichen Unternehmen.
– Zu den Mobbingtrainings an Schulen gehören Schulklassen der Grund-, Haupt-, und Realschulen sowie von Fachoberschulen und Gymnasien, mit Schülern, Lehrern, Direktoren und die Mitarbeiter der Schulsozialarbeit.
– Die Zielgruppe für die Trainings in Behindertenwerkstätten zu den Themen Arbeitssicherheit und Grenzen reicht von Blinden und Sehbehinderten, zu Körperbehinderten, Lernbehinderten und Mehrfachbehinderten
– Die Seminare zu den Themenbereichen Mobbing und Grenzen sind für Damen und Herren konzipiert, die sich in Ihrer Freizeit weiterbilden möchten, dazulernen möchten, Erfahrungen und Neues Wissen sammeln möchten und bereit sind dafür Geld zu investieren. Der Gründer spricht dabei vorwiegend die Zielgruppe zwischen Mitte 20 bis Anfang 60 an, die über ein durchschnittliches Jahreseinkommen von 50000,00 Euro brutto verfügen.
– Die Hauptzielgruppe für die Einzelcoachings in den Themenbereichen Mobbing, Motivation und Burnout sind Frauen und Männer, die im Berufsleben stehen mit einem durchschnittlichen Jahreseinkommen von 50000,00 Euro brutto. Die Zielgruppe bei dem Persönlichkeitscoaching und Berufscoachings reicht sowohl von jungen Menschen, die am Beginn ihres beruflichen Werdegangs stehen und Orientierung und Unterstützung bei der Berufswahl benötigen als auch von Frauen und Männern die bereits im Berufsleben stehen, aber sich verändern wollen, eine neue Herausforderung suchen, aber Hilfe, Rat und Unterstützung dabei brauchen in welche Richtung es beruflich hingehen soll.
– Die Zielgruppe für die online Webinare sind Damen und Herren von 18 – 65 Jahre mit Internetzugang aus der DACH-Region, die sich zeit – und ortsunabhängig weiterbilden möchten und die sich mit dem Thema Mobbing und all seinen Facetten auseinandersetzen wollen.

Die Wunschschmiede arbeitet stets lösungsorientiert an Hand von Praxisbeispielen und sofort umsetzbaren Tipps und Tricks für die Praxis. Zielst es die eigenen Kräfte zu aktivieren und zu bündeln. Mit Unterstützung lernen Sie die Hilfe zur Selbsthilfe.
EMail
Telefon