Gemeinsam sind wir stark! Warum es nur im Team als Einheit geht!

/, Aus dem Leben, Beruf und Karriere, Coaching, Für Unternehmen, Soft Skills/Gemeinsam sind wir stark! Warum es nur im Team als Einheit geht!

Gemeinsam sind wir stark! Warum es nur im Team als Einheit geht!

Gemeinsam sind wir stark! Warum es nur im Team als Einheit geht!

Gemeinsam sind wir stark, diesen Satz haben die Meisten von Euch bestimmt schon einmal gehört! Sei es in Verbindung mit Sport, Arbeit oder auch mit der Politik. Aber was steckt genau dahinter? Viele von uns wissen, dass man zusammen, als funktionierendes Team, Großes leisten und vollbringen kann! Teamwork gehört zu unserer Kultur! Aktuell steht wieder der letzte Spieltag in den höchsten Ligen im deutschen Fußball, sowie in vielen ausländischen Fußballligen in der Welt an, für den ein oder anderen Verein und dessen Mannschaft geht es um den Aufstieg, den Abstieg oder gar noch um Platz Nummer 1! Es wird ein spannender Kampf bis zur letzen Minute werden, bis alle Entscheidungen fest stehen! Auch für meinen Lieblingsverein den TSV München von 1860 e.V. geht es Mal wieder um den Verbleib in der 2. Bundesliga!gemeinsam sind wir stark

Habt Ihr die Motivationsansprache des Bielefelder Co – Trainers mitbekommen?

Am vergangenen Sonntag spielte Arminia Bielefeld gegen Eintracht Braunschweig und gewannen 6:0! Woran lag das, wunderten sich viele Fußballfans in Deutschland und warum gewann Bielefeld so hoch? Das Geheimnis wurde einen Tag darauf gelüftet, als ein Video auf YouTube mit der Motivationsansprache des Bielefelder Co-Trainers auftauchte! Es gab dafür mehrere Gründe für den Erfolg:

  1. Die Mannschaft trat als Einheit und funktionierendes Team auf. Wie hatte schon Sepp Herberger, damals gesagt, 11 Freunde müsst ihr sein!
  2. Das komplette Bielefelder Team war topmotiviert, voller positiver Energie und brauchte dieses nur auf dem Fußballplatz umzusetzen!
  3. Sie wussten um was es für sie als Spieler und um was es für ihren Arbeitgeber geht, nämlich um ihren gut bezahlten Arbeitsplatz und den Klassenerhalt in der 2.  Bundesliga!

Aber was hat dieses Beispiel aus dem Fußball bitte mit der heutigen Arbeitswelt in Unternehmen zu tun?

Ich behaupte sehr viel! Am Arbeitsplatz arbeitet man in einer Gemeinschaft. Gemeinschaften funktionieren nur durch gemeinsame Regeln, gegenseitiges Vertrauen, Respekt voreinander und mit gegenseitiger Hilfe und Unterstützung! In den Meisten Unternehmen wird heutzutage in Teams gearbeitet. Jedes Team ist eine Gemeinschaft, die bestimmte Aufgaben und Verpflichtungen haben. Arbeitgeber und Firmen haben ein großes Interesse daran, dass diese Team Gemeinschaften zum Wohle des Betriebs ohne größere Hindernisse, Konflikte und Probleme funktionieren!

Was ist wenn eine solche Team Gemeinschaft nicht funktioniert?

Dies hat die unterschiedlichsten Folgen und Ursachen für einen Betrieb. Angefangen von geringerer Produktivität, einem schlechten Betriebsklima, bis hin zu hohen Krankenständen und Kündigungen. All dies kostet Ressourcen, Energie, Zeit und Geld! Aber das muss nicht sein! Eine mannschaftliche Geschlossenheit und funktionierende Teamarbeit kann man lernen! Dafür ist zum einen der Erwerb von sozialen Kompetenzen notwendig und zum anderen Maßnahmen zum Teambuilding!

soft skills coachingEgal ob junge oder alte Menschen…

Heutzutage wird im Team zusammengearbeitet oder zusammen Sport als Mannschaft betrieben! Dabei ist es wichtig sich auf einander verlassen zu können und vor allem miteinander klar zu kommen! Dies funktioniert nur mit gegenseitigem Respekt, Vertrauen, Kompromissen und Akzeptanz der anderen Teamspieler. Getreu dem Motto, „Gemeinsam sind wir stark!“

Du oder Sie sind auf der Suche und wünschen sich endlich eine funktionierende Teamarbeit, sei es in ihrem Unternehmen oder ihrem Verein?

Dann ist es an der Zeit zu handeln! Die Wunschschmiede hilft Dir und Euch dabei eine Einheit als Team zu werden! Als Einzelkämpfer die gegeneinander arbeiten kommt Ihr nicht weiter und vergeudet all Eure Fähigkeiten, Energien und Ressourcen! Nur gemeinsam sind wir stark! Mit Hilfe und Unterstützung des Soft Skills Coachings der Wunschschmiede zum Teambuilding werdet Ihre eine eingeschworene Einheit, seid bereit an Eure Grenzen zu gehen, werdet füreinander einstehen und zu echten Teamplayern werden!  Deshalb, vereinbare noch heute ein kostenloses Erstgespräch mit der Wunschschmiede und ich zeige Dir, wie auch Ihr zu einem funktionierenden Team werdet! Packen wir es zusammen an! Tritt mit der Wunschschmiede in Kontakt!

EMail
Telefon

Info zum Autor:

Seit über zehn Jahren arbeite ich, Andreas Schmied, mit Menschen zusammen, die unterschiedlicher nicht sein können. Sei es mit Menschen mit Behinderungen in Behindertenwerkstätten, Arbeitnehmern und Arbeitgebern in Unternehmen, mit Betriebsräten, Menschen in Lebenskrisen, in der Erwachsenenbildung, sowie mit Schülern und Lehrern. Im Laufe meines beruflichen Werdegangs habe ich unterschiedliche Ausbildungen absolviert, u.a. als Diplom Sozialpädagoge (FH), Trainer und Coach. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sind ständige Begleiter meines Lebens. Bereits in jungen Jahren sammelte ich ehrenamtlich als Leiter der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg und als Mitglied des Jugendparlaments der Gemeinde Unterhaching erste Erfahrungen für meine berufliche Zukunft.

18 Kommentare

  1. Ben 28. Juni 2017 um 13:01 Uhr- Antworten

    Es wird ja auch immer wichtiger sich im Team besser zu verstehen bzw. zusammenzuarbeiten. Gut geschrieben!

    • Andreas 28. Juni 2017 um 13:03 Uhr- Antworten

      Servus Ben,

      danke für Deine Rückmeldung, das stimmt Teamarbeit wird immer wichtiger in unserer modernen heutigen Arbeitswelt!

      Viele Grüße

      Andreas

  2. Sigrid Braun 28. Juni 2017 um 13:18 Uhr- Antworten

    Teamarbeit finde ich fast unerlässlich um gestellte Ziele zu erreichen, sei es im Sport oder im geschäftlichen Bereich. Jeder bringt unterschiedlichen Fähigkeiten, Interessen oder Erfahrungen mit ein und somit kommt man schneller ans Ziel.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    • Andreas 28. Juni 2017 um 23:41 Uhr- Antworten

      So ist es, Teamarbeit ist überall wichtig, angefangen vom Privatleben, in der Beziehung, im Sport, in der Arbeit einfach überall! Danke für deine Rückmeldung!

      Viele Grüße

      Andreas

  3. nici 28. Juni 2017 um 13:41 Uhr- Antworten

    Im Team macht es am Ende auch viel mehr Spaß und man ist viel Motivierter. Das nicht nur beim Sport oder bei der Arbeit, sondern auch in anderen Bereichen. Ein schöner Bericht, sehr interessant geschrieben.

    Alles liebe

    • Andreas 28. Juni 2017 um 23:39 Uhr- Antworten

      Vielen Dank Nici, für deine Rückmeldung! Mir geht es auch so, vor allem in meinem Privatleben läuft vieles nur im Team ab!

      Beste Grüße

      Andreas

  4. Danie 28. Juni 2017 um 13:45 Uhr- Antworten

    Teamarbeit gehört doch dazu, egal ob Familie, Freizeit oder Beruf. Wenn jeder seine Ideen miteinbringt kann etwas großes Ganzes entstehen 😀

    LG Danie

    • Andreas 28. Juni 2017 um 23:38 Uhr- Antworten

      Liebe Danie,

      da hast Du vollkommen Recht,nur so funktioniert es!

      Liebe Grüße

      Andreas

  5. Kristin 28. Juni 2017 um 18:01 Uhr- Antworten

    Leider treffen in Teams immer verschiedene Charaktere aufeinander. Ich denke es kommt immer auf den Versuch an, ob das Team funktioniert oder nicht.

    • Andreas 28. Juni 2017 um 23:35 Uhr- Antworten

      Das hat Vor – und Nachteile mit den unterschiedlichen Charakteren. Es kann manchmal sehr gut in einem Team mit unterschiedlichen Charakteren harmonieren aber manchmal auch nicht! Es kommt jedoch immer auf einen Versuch an!

  6. Menna 28. Juni 2017 um 20:40 Uhr- Antworten

    Egal, ob in einem Fußballspiel, Gruppenarbeiten in der Schule odet im Alltag: Gemeinsam sind wir wirklich stark und wir sollten uns zusammenhalten. Wenn man alles alleine auf die Reihe kriegen würde, scheitert man meistens.

    • Andreas 28. Juni 2017 um 23:33 Uhr- Antworten

      Da hast Du vollkommen Recht, Menna! Vieles ist alleine verdammt schwer zum Erreichen und Erschaffen und funktioniert oft nicht! Gemeinsam im Team ist vieles möglich und umsetzbar!

  7. Orange Diamond Blog 28. Juni 2017 um 23:18 Uhr- Antworten

    Es gibt nichts über einen Zusammenhalt im Beruf oder im privaten Umfeld!
    Der Artikel spricht wahre Worte!

    Viele Grüße,
    Alex.

    • Andreas 28. Juni 2017 um 23:30 Uhr- Antworten

      Hallo Alex,

      so ist es! Danke für deine Rückmeldung Zusammenhalt und eine starke Gemeinschaft sowohl privat als auch beruflich sind meiner Meinung das A & O!

      Viele Grüße

  8. Jacqueline 29. Juni 2017 um 8:47 Uhr- Antworten

    Das ist so ein toller Bericht!

    Ich sage das sogar schon meinem Sohn, wie wichtig das ist!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog – HOKIS

    • Andreas 29. Juni 2017 um 9:19 Uhr- Antworten

      Servus Jacqueline,

      das freut mich zu hören!Dann lernt er schon alles Wichtige von klein auf von Dir! Vielen Dank für deine Rückmeldung!
      Ich wünsche Dir auch einen schönen Tag!

      Viele Grüße

      Andreas

  9. Marcel Hauck 29. Juni 2017 um 23:20 Uhr- Antworten

    Obwohl sehr viele Menschen kommunikativ arbeiten hapert es an der menschlichen Kommunikation. Das ist wieder erlernbar.

    http://www.stylingfitness.de

    • Andreas 30. Juni 2017 um 9:28 Uhr- Antworten

      Guten Morgen Marcel,

      das stimmt leider, die menschliche Kommunikation und alles was dazu gehört müssen viele Menschen erst wieder erlernen!

      Viele Grüße

      Andreas

Hinterlassen Sie einen Kommentar